Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Die heimliche Freiheit des Jazz. Otto Lechner und Georg Graf im Weingut GebeshuberKultur beim Winzer

Gumpoldskirchen, Weingut Gebeshuber
  • Weingut Johannes Gebeshuber Weingut Johannes Gebeshuber © weingut johannes gebeshuber/steve haider
  • Otto Lechner Otto Lechner © Klaus Tauber
  • Georg Graf Georg Graf © Hans Ringhofer
  • Weingut Johannes Gebeshuber Weingut Johannes Gebeshuber © Weingut Johannes Gebeshuber
Eintritt: € 29,-

Anfahrt

Anfahrt Routenplaner: Google Maps oder VOR | AnachB Verkehrsauskunft

Beschreibung

Reservierung erforderlich!

Das 1998 von Johannes Gebeshuber gegründete Weingut befindet sich im geschichtsträchtigen Ort Gumpoldskirchen, 30 km südlich von Wien, im Weinbaugebiet Thermenregion. Gebeshuber hat sich genau jenen Rebsorten verschrieben, für die Gumpoldskirchen über die Landesgrenzen hinaus bekannt und geschätzt ist: Zierfandler und Rotgipfler sowie St. Laurent und Pinot Noir. Auf 25 Hektar erstrecken sich 42 Weingarten-Parzellen. Die Einzellagen tragen die klingenden Namen Modler (Zierfandler), Laim (Rotgipfler), Viereck (Pinot Noir) und Glas (St. Laurent). Die ältesten Reben sind heute stattliche 80 und die jüngsten 17 Jahre alt. Das Resultat sind unaufgeregte und smarte Weine, welche die Speerspitze der Thermenregion bilden. Klar, puristisch, fein. Ganz wie der Winzer.

Mit der Leichtigkeit der gemeinsam verbrachten Schulzeit turnen Georg Graf und Otto Lechner durch die "History of Jazz" ebenso wie durch Lieder im ostösterreichischen Dialekt, über freie Improvisationen bis zu bizarren Eigenkompositionen. Der Akkordeonist Otto Lechner pendelt in seinem musikalischen Schaffen zwischen Experiment und Tradition. Er komponierte die Musik für Filme, Hörspiele und die NÖ Tonkünstler, improvisierte zu Streichquartetten von Josef Haydn – und er spielt noch immer gerne zum Tanz. Georg Graf ist ein gefragter Multiinstrumentalist, dessen Vielseitigkeit und Einfühlungsvermögen zahlreiche Bühnen- und CD-Projekte veredelt haben.

Programm:
16:00 Uhr Begrüßung
16:30 Uhr Weingartenführung
18:30 Uhr Die heimliche Freiheit des Jazz
Georg Graf (Saxofon, Flöte, Bassklarinette) und Otto Lechner (Akkordeon)
Anschl. gemütlicher Ausklang – mit Hörproben aus der umfangreichen Jazzplattensammlung des Winzers

Inkludierte Leistungen:
Weingarten- und Kellerführung
Weinverkostung und Kalte platte
Konzert mit Otto Lechner und Georg Graf
weiterlesen

Informationen und Eintrittskarten bei

Weingut Gebeshuber

Weingut Gebeshuber

Jubiläumsstrasse 43
2352 Gumpoldskirchen

Weiterempfehlen

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe